Baumschwindel

Ausschnitt aus einem Großposter am Tag der offenen Baustelle, Foto S.B.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_dbfa

Kreuzweg 21 anno 2018

Aus Nachdenkseiten:

Die sieben Stationen des Stuttgart21-Kreuzwegs im Jahr 2018

·         Erste schmerzensreiche Kreuzwegstation = Januar 2018
Die neu drastisch gestiegenen Kosten des Monsterprojekts . . .     
·         Zweite schmerzensreiche Kreuzwegstation = April 2018
Richard Lutz´ Eingeständnis im Verkehrsausschuss „S21 ist absolut unwirtschaftlich“ . . .           
·         Dritte Kreuzwegstation = Mai 2018
Das Überflutungsrisiko wird konkretisiert . . .  
·         Vierte schmerzensreiche Kreuzwegstation = Juni 2018
Das Brandschutzkonzept für S21 – „ein Staatsverbrechen“ . . .
·         Fünfte schmerzensreiche Kreuzwegstation = Juni 2018
S21-Anhörung ergibt Bahnvorstand weiß seit 18 Jahren, dass S21 unwirtschaftlich ist . . .
·         Sechste schmerzensreiche Kreuzwegstation = September 2018
Der Deutschlandtakt wird verkündet – doch es soll ihn in Stuttgart nicht geben . . .

Doku der Zerstörung

Beim Tag der offenen Baustelle letzten Sonntag wurde am Ausgang ein Kärtchen verteilt mit dem Aufruf „Engagiert euch!“ und der Webadresse www.igbuerger.de.
Rückseite:
8gV6BelBSVeQ7XnowQLZVg_thumb_dc02
Einige Propagandafilmchen natürlich! Die Zeppelin-Fotos vom Flug nach Ulm zeigen die großen Wunden, die für die fragwürdige Neubaustrecke in die Landschaft geschlagen wurden (5 Milliarden Euro für keinen Nutzen). Neu sind die Meldungen, dass Stuttgart und Ulm in den ersten Planungen zum „Deutschlandtakt“ nicht vorkommen. Klar: die S21-Haltestelle Stuttgart ist dafür ungeeignet und die Neubaustrecke vielleicht zu schnell…

grandios negativ

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_dbda
Kontextwochenzeitung s-21-bleibt-grandiose-fehlentscheidung
„…Aber Stuttgart 21 ist auf jeden Fall eine grandiose Fehlentscheidung gewesen, die in jeder Hinsicht sehr teuer ist. Schauen wir uns nur an, was die Baustelle alles an Verkehrsstörungen und Minderung der Lebensqualität in der Stadt auslöst…“
_________________________________________
Danke, Minister Hermann, für dieses wahre Wort. Aber warum kein Ausstieg/Umstieg mehr möglich ist, wie Sie meinen, kann mich nicht überzeugen. Nach der Besichtigung der Baustelle weiß ich noch sicherer, dass dieser „Bahnhof“ nie fertig wird. Der „Wurmbau zu Babel“ wird scheitern, denn auch ein politischer Wille kann Naturgesetze nicht außer Kraft setzen.

Schmeichelworte zu S21


Schmeichelworte zum Leuchtturmprojekt (Stand Anfang Januar 2019):
(gesammelt in den letzten Monaten, aus Presse, Internet, E-Mails…Quellen vorhanden)

  • Eisenbahn-Zerstörungsprojekt
  • größte Fehlentscheidung der Bahngeschichte
  • abenteuerliches Großprojekt vor unserer Haustür
  • Untergangsprojekt Stuttgart 21

  • Wahnsinnsprojekt

  • Milliardenmonster

  • s21-Fiasko
  • Pleitebahnhof

  • Lügenprojekt

  • Experimental-Konstrukt S21

  • Fehlprojekt

  • S21-Murks

  • Monsterprojekt

  • Murksbahnhof

  • Desaster Stuttgart 21
    Milliardengrab
    Skandal-Projekt

  • granatenteurer Milliardenscheiß

  • gigantische Misswirtschaft

  • ein Irrsinn

  • S21-Fiasko

  • hoch umstrittenes Projekt

  • hochriskantes Pilotprojekt

  • Ewigkeitsbaustelle

  • Anti-Schienen-Verkehrs-Projekt
  • Supergauprojekt
  • S21 = Sargnagel 21
  • Debakel
  • DBakel
  • der bestgeplanten Dauerengpass s21
  • kleine U-Bahn-Haltestelle s21
  • monströses Tunnelbahnhofprojek
  • tdas unsinnige 10 Mrd. Bahnprojekt „Stuttgart 21“
  • Stuttgart 21, der größte Murks der Eisenbahngeschichte
  • Hass- und Wutprojekt „Stuttgart 21“
  • S21-Skandale
  • Ewigkeitsbaustelle
  • S21, Inbegriff all dessen, was falsch läuft.
  • das bestgeplante S21-Fiasko
  • absurdes Rückbauprojekt