vehement dagegen

Am Freitag ist Prof. Roland Ostertag gestorben. Beerdigung kommenden Freitag um 11 auf dem Pragfriedhof. Nach Frei Otto und Peter Conradi der Dritte der großen Architekten, die sich vehement gegen S21 eingesetzt hatten.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_d56c
Einige Blogs zu Ostertag werden folgen.

Murksologie (2)

Ergänzung/Berichtigung von Dipl.-Ing. Klaus Gebhard zu seiner Grafik im Blog gestern (rotes oberes Schriftband):
„Die Zahl 140.000 sind die Einwohner, die in einem ÖPNV-Zubringer-Radius von unter (!) 10 Minuten den ICE-Bahnhof Wendlingen erreichen könnten, das bezieht Gemeinden von Plochingen bis Nürtingen und Kirchheim ein.
Nimmt man Reutlingen und Tübingen noch dazu, die ja denselben irren Umweg bis zum Flughafen auf sich nehmen müssen, um überhaupt irgendwie auf die NBS zu gelangen, sind es deutlich über 400.000 Bürger!“
_____________________________________________
Mein Wohnort Mössingen liegt im Kreis Tübingen.

Murksologie (1)

„Murksologie“, die Wissenschaft der Aufdeckung von Murks ist häufig bei Stuttgart 21 notwendig geworden und wird von Kopfbahnhof-Befürwortern oft und erfolgreich bemüht.
So im Leserbrief von Monika Fügel in der Nürtingen Zeitung vom 12.5.2018
„Im Übrigen müssen auch nach Fertigstellung von S21 alle Fahrgäste, die aus Richtung Tübingen nach Ulm–München wollen, erst 15 Kilometer „rückwärts“ bis zum Flughafen fahren, um dort einen der wenigen haltenden IC/ICE-Gegenzüge zu erreichen, dann auf derselben Strecke wieder 15 Kilometer zurück nach Wendlingen, um dann endlich die verbleibenden 57 Kilometer nach Ulm auf der Neubaustrecke zu „rasen“.
Grafisch dargestellt von Dipl.-Ing. Klaus Gebhard:
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_d56a

nach oben offen

Die nach oben offene S21-Kosten-Skala
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_d562
Poster an der Mahnwache, Foto S.B.

wird nie funktionieren

Aus heutiger Mailpost: "Das Projekt ist und bleibt scheiße und wird nie funktionieren. Aber das merken die Befürworter erst nach Inbetriebnahme im Jahr 20XX."
_______________________________________________________
Was steht für XX? Und: Dr. Volker Kefer und andere Insider haben es schon gemerkt und wissen, dass es nicht funktionieren wird.
DIE ZEIT am 28. Februar 2013: „Alle wissen, dass Stuttgart 21 in einem Desaster enden wird.“